Seminare für Kommunalpolitiker*innen

Meine Social Media-Strategie

16. März 2023
Webseminar der KommunalAkademie Bayern der Friedrich-Ebert-Stiftung
Teilnahmebeitrag: keiner

Facebook, Instagram, Tiktok, YouTube und Co. – das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten für die digitale Kommunikation. Gerade die sozialen Medien sind mittlerweile zu wichtigen Instrumenten für Kampagnen, um die eigene Bekanntheit zu steigern und Emotionen für die eigenen Angebote zu erzeugen. Die Social Media-Kommunikation bietet spannende Möglichkeiten die eigenen Werte, Inhalte und Überzeugungen wirkungsvoll zu transportieren. Im Workshop soll der eigene Online-Auftritt analysiert und strategisch ausgerichtet werden. Um den eigenen Auftritt im Social Web effektiv zu gestalten und zu koordinieren, ist es unabdingbar, vorab ein strategisches Konzept zu entwickeln – dies soll gemeinsam erarbeitet werden.

Im Workshop werden zur Orientierung, neben den Inputs und den Arbeitsphasen, auch verschiedene Beispiele für einen gelungenen Social Media-Auftritt herangezogen und aktiv mit eingebunden. In praktischen Übungen sollen die Teilnehmenden konkrete Schritte in der Strategieentwicklung erarbeiten: es sollen Botschaften festgelegt, Zielgruppen definiert und auch Umsetzungen in Form von Zeit- und Redaktionsplänen entwickelt werden.

Grundkenntnisse im Umgang mit sozialen Medien und das Vorhandensein von Social Media-Profilen ist erforderlich. Der Workshop ist für Haupt- und Ehrenamtliche in der Kommunalpolitik geeignet.

Lernziele und Inhalte:

  • Grundlagen der Strategieentwicklung
  • Analyse des eigenen Social Media-Auftritts
  • Entwicklung Social Media-Strategie: Botschaften, Zielgruppen
  • Einführung in das Erstellen von Redaktionsplänen

Methoden Gestartet wird mit einem kurzen Kennenlernen und einem Check In. Der Workshop wechselt zwischen Theorie-Inputs, Einzelarbeit und dem interaktiven Austausch in Kleingruppen und dem Besprechen der Ergebnisse im Plenum. Der Workshop endet mit einer Reflexionsrunde und einem Check-Out.

Trainerinnen: Johannah Illgner, Plan W – Agentur für strategische Kommunikation, Heidelberg und Sandra Hauber, Politikberaterin, Zirndorf

Weitere Informationen zur findet Ihr hier.