Seminare

Nur Kalkül und Profit? Strategien für eine nachhaltige und sozial-gerechte Wirtschaft

12. -16. April 2021, 19 Uhr
Seminar der Georg-von-Vollmar-Akademie Teilnahmebeitrag: 249€

Unser Wirtschaftssystem basiert auf einigen Grundannahmen, die bestimmen, wie die Welt heutzutage aussieht. Doch sind wir Menschen nur durch Eigeninteresse gesteuerte Nutzenmaximierer? Ist Konkurrenz besser als Kooperation, ist ein Gegeneinander besser als ein Miteinander? Müssen Unternehmen auf Gewinnmaximierung ausgerichtet sein? Und macht die "unsichtbare Hand" des Kapitalismus tatsächlich am Ende alles gut?

Dieses Seminar möchte sich diesen Fragen stellen. Und wenn diese verneint werden sollten: Wie können Alternativen aussehen? Dazu laden wir unterschiedliche Akteure aus Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft ein. Zusammen wollen wir der Antwort auf die wichtigen Fragen zum Kapitalismus und Nachhaltigkeit näher kommen. Und welche neuen Erkenntnisse gibt es - bedingt durch die global wirkende Coronavirus-Krise - in Bezug auf die Grenzen und Möglichkeiten unseres Wirtschaftssystems?

Weitere Informationen zur findet Ihr hier