Seminare

Das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz

Freitag, 24.06.2022
Online-Seminar der Franken-Akademie Schloss Schney
Teilnahmebeitrag: 0€

Eine inklusive Gesellschaft, in der alle Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen, ist das erklärte politische Ziel in Deutschland und Europa. Ein wichtiger Schritt dorthin ist die Barrierefreiheit. In diesem Kontext soll das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (kurz: BFSG) im Bereich Produkte und Dienstleistungen die gleichberechtigte und diskriminierungsfreie Teilhabe von Menschen mit Behinderungen fördern und Einschränkungen von älteren Menschen entgegenwirken. Damit setzt das BFSG die EU-Richtlinie zur Barrierefreiheit (European Accessibility Act, kurz: EAA) um. Dennoch stehen Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag auch weiterhin vor enormen Herausforderungen, die tatsächliche Teilhabe erschweren. Der Sozialverband VdK Deutschland beispielsweise moniert, die langen Übergangsfristen des BFSG und befürchtet, dass diese die Umsetzung einer inklusiven Gesellschaft verzögern. Das Seminar thematisiert die Inhalte des BFSG und diskutiert seine Vor- und Nachteile aus der Perspektive von Menschen mit Behinderung.

Weitere Informationen und Anmeldung.