Seminare

Inklusion und Mobilität. Neue Regeln für die Personenbeförderung

Freitag, 20. Mai 2022
Online Seminar der Franken-Akademie Schloss Schney
Teilnahmebeitrag: 0€

Im Sinne der Gleichberechtigung und Nicht-Diskriminierung nach Art. 3 GG kommt der Inklusion von Menschen mit Behinderung in unserer großen demokratischen Gesellschaft eine wichtige und vor allem dauerhafte Bedeutung zu. Dabei ist stets zu berücksichtigen, inwiefern die besonderen Belange von Menschen mit Behinderung im Kontext wichtiger politischer Entscheidungen Berücksichtigung finden. Im vorliegenden Seminar widmen wir uns der Thematik Inklusion und Mobilität. Im Alltag von Menschen mit Behinderung stehen Fragen nach einer Teilhabe durch die Garantie von Mobilität und Barrierefreiheit im Zentrum ihrer Interessen. Dazu zählen an erster Stelle auch Grundlagen der Personenbeförderung, die in einem gesamtgesellschaftlichen Kontext betrachtet werden müssen.

Lernziel des Seminars ist es, über die besonderen Herausforderungen der Thematik zu informieren und die Teilnehmenden im Sinne der demokratischen Inklusion für die Belange unserer Mitmenschen mit Behinderung zu sensibilisieren.

Weitere Informationen und Anmeldung.