Orte im Mittelpunkt - Innenentwicklung statt Flächenverbrauch!

27.04.2021, 19:00 Uhr | Live bei Facebook

50 Jahre Städtebauförderung, 40 Jahre Dorferneuerung – wie geht’s weiter?

Der 8. Mai 2021 ist „Tag der Städtebauförderung“ und Bund, Länder und Kommunen begehen dieses Jahr gemeinsam das Jubiläum „50 Jahre Städtebauförderung“. Seit 1971 unterstützt diese erfolgreich Städte und Gemeinden bei erforderlichen Umbauprozessen. Auch Unterfranken hat in der Vergangenheit von der Städtebauförderung profitiert und soll dies auch in Zukunft tun. Gemeinsam mit der Dorferneuerung ist sie das maßgebliche Instrument bei der Belebung von Orts- und Stadtkernen und der Innenentwicklung. Dabei werden ländliche Regionen besonders berücksichtigt. Im Rahmen der Maßnahmen werden städtische Grün- und Freiflächen entwickelt, denkmalgeschützte Gebäude erhalten, Sportanlagen modernisiert oder leerstehende Gebäude saniert. Jetzt geht es darum die Städtebauförderung und Dorferneuerung weiterzuentwickeln, um strukturschwache Regionen und interkommunale Kooperationen besser zu fördern und den aktuellen Herausforderungen des Klimawandels, der Digitalisierung und den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbrüchen zu begegnen. Vor allem geht es um eine organische Innenentwicklung statt eine Flächenzersiedelung. In einem Online-Fachgespräch möchten wir deshalb über Perspektiven und Herausforderungen der Ortsentwicklung diskutieren und mit Expertinnen und Experten aus Stadt und Land über die Zukunft einer modernen Innenentwicklung sprechen.

Es diskutieren:

  • Volkmar Halbleib, MdL
  • Klaus Adelt, MdL (Kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion)
  • Freya Altenhöner (Vorsitzende der WürzburgSPD)
  • Manfred Grüner (Sachgebiet Städtebau, Regierung von Unterfranken)
  • Michael Dröse (Leiter Kreisentwicklung, Landkreis Würzburg)
  • Robert Bromma (Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken)

Die Diskussion kann live auf der Facebook-Seite von Volkmar Halbleib verfolgt werden! Fragen oder Anregungen können gerne auch im Vorfeld an volkmar.halbleib.sk@bayernspd-landtag.de geschickt werden.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen